Seite eintragen

Geschichte des Internet und World Wide Web

Internet entstand aus dem in 1969 entwickelten ARPANET des US-Verteidigungsministerium. Das Projekt wurde zu Vernetzung von Universitäten und Forschunseinrichtungen genutzt. "Gottvater des Internet" - Jonathan Postel , hat maßgebend zu der Entwicklung des Internet in den sechziger Jahren beigetragen. Er entwickelte ein ausgeklügeltes Adreßsystem des Internet, in dem er Internet Addressen vergab und verwaltete. Internet ist ein Netzwerksystem von untereinander verbundenen Rechnernetzwerken mit dem Computer auf der ganzen Welt miteinander verbunden sind. Es ermöglicht den weltweiten Datenaustausch und Nutzung der Internetdienste wie Telefonie, WWW, E-mail und Radio. World Wide Web - WWW wird oft als Synonym für das Internet verwendet, da dieses einer der meistgenutzten Internetdienste ist.

Das Web (WWW) erblickte im Jahr 1989 im CERN, dem europäischen Zentrum für Kernforschung, in Genf das Licht der Welt. Dort veröffentlichte der Informatiker Tim-Berners-Lee ein System zur Inforamtionsverwaltung, das zusammenhängende Dokumente mithilfe eines Hypertext-Prozesses über ein Netzwerk verknüpft. Er und sein Partner Robert Cailliau stellten einen Prototyp her und veröffentlichten ihn. In den ersten Jahren bestanden Webseiten nur aus Text. Kaum zu glauben, daß es 1992 weltweit erst 50 Server gab.

Der Aufschwung des Web begann 1992 mit dem ersten graphischen Webbrowser - NCSA Mosaic. Dadurch konnte das Web aus dem akademischen Käfig ausbrechen und zu einem Massenmedium werden. Die Entwicklung des Web wird vom World Wide Web Consortium (W3C) überwacht.

 


Unterkategorien:

 


Seiten:
1
 Zurück  Weiter


Zurück zur Link-Verzeichnis-Hauptseite


Seite Drucken Zu Favoriten hinzufügen

Ihr Ansprechpartner:
J. Kopecky
Geschäftsführer
Tel.: +49 6403 96 88 330

Kopecky

Medical Fair Brno Central Europe, August 2018

Auf der Medical Fair Brno Central Europe in der Tschechischen Republik August 2018 werden wir unsere Lösungen für die M...